Einhandzwinge EZ

Produktdetails
  • Spannkraft bis zu 2.700 N
  • Umsteckbar zum Spreizen – werkzeuglos bei EZM, EZL, EZXL dank einfacher Lösemechanik per Druckknopf am Oberteil
  • Ergonomisch geformter 2-Komponenten-Kunststoffgriff mit Pumpmechanismus und integriertem Lösehebel hinter der Schiene
  • Gummierte Schutzkappen mit Kreuzprisma für sicheren Halt von runden, spitzen und kantigen Teilen
  • Einhandbedienung ohne Kraftaufwand
  • SB-verpackt
productcategory productcategory productcategory
Bestellnummer Spannweite Ausladung Spreizweite vorn Schiene Inhalt Gewicht Inhalt pro VE
mm mm mm mm kg
EZS11-4SET 110 40 80-190 7 x 2,5 2 x EZS11-4 0,12 2
EZM15-6 150 60 125-270 14 x 5 0,31
EZM30-6 300 60 125-420 14 x 5 0,38
EZL15-8 150 80 160-300 18 x 5 0,58
EZL30-8 300 80 160-450 18 x 5 0,68
EZL45-8 450 80 160-500 18 x 5 0,77
EZL60-8 600 80 160-750 18 x 5 0,86
EZXL30-9 300 90 195-490 22 x 8 1,24
EZXL60-9 600 90 195-790 22 x 8 1,57
EZXL90-9 900 90 195-1090 22 x 8 1,90
Vielseitiger Einsatz

Die Einhandzwingen-Serie EZ bietet viele Anwendungsmöglichkeiten:

  • durch Variantenvielfalt in vier Baugrößen mit Spannweiten von 110 bis 900 mm sowie Spannkräfte von 200 N bis 2.700 N durch das in den Kunststoff-Schutzkappen integrierte Kreuzprisma zum sicheren Fixieren runder, spitzer und kantiger Teile durch Umstecken des Oberteils von Spannen auf Spreizen – bei Baugrößen EZM, EZL und EZXL werkeuglos dank Lösemechanik per Druckknopf
Praktischer Komfort

Das komplette Sortiment bietet ergonomische Handhabung dank ausgefeilter Technik:

  • durch den hochwertigen 2-Komponenten-Kunststoffgriff mit Pumphebel hinter der Schiene für sicheren Zugriff aus beiden Richtungen durch den im Griff integrierten Lösehebel zum schnellen Verstellen des Gleitbügels und zum Lösen der Zwinge
Robustes Design

Hier trifft moderne Optik auf Langlebigkeit:

  • durch Einsatz hochwertiger Materialien wie glasfaserverstärktem Polyamid für Ober- und Unterteil sowie vergütetem und brüniertem Stahl für die Hohlprofilschiene durch das Kunststoffgehäuse wird die Griffmechanik vor Staub und Spänen geschützt

Die neue Einhandzwingen-Serie EZ von BESSEY überzeugt durch ein beeindruckend tiefes Sortiment. Es umfasst die vier Baugrößen S, M, L und XL mit insgesamt zehn Varianten, die sowohl spannen als auch spreizen können. Mit Spannweiten von 110 mm bis 900 mm, Spreizweiten von 80 mm bis 1.090 mm sowie Spann-kräften von 200 bis 2.700 N deckt die EZ-Serie ein enorm großes Anwendungsspektrum ab. Egal ob leichte Bastelarbeiten oder schwere Verleimarbeiten zu bewerkstelligen sind, Überkopfarbeiten anstehen oder eine Hand zum Ausrichten des Werkstücks benötigt wird – mit den EZ-Zwingen ist dies problemlos möglich.

 

Auch die Ergonomie und der praktische Komfort standen bei der Entwicklung der neuen Einhandzwingen-Serie im Fokus: Der hochwertige 2-Komponenten-Kunststoffgriff mit Pumphebel hinter der Schiene erlaubt sicheren Zugriff aus beiden Richtungen. Und dank des im Griff integrierten Lösehebels lassen sich die Gleitbügel schnell verstellen sowie die Zwinge lösen. Bei den drei größeren Ausführungen M, L und XL kann das Umstecken des Oberteils von Spannen auf Spreizen zudem sogar werkzeuglos erfolgen – die Lösemechanik per Druckknopf macht es möglich. Die großen, weichen Schutzkappen schützen auch empfindliche Oberflächen. In die Kappen ist zudem ein Kreuzprisma zum sicheren Fixieren runder, spitzer und kantiger Teile integriert.